Parodontitis-Recall

Um den Erfolg einer durchgeführten Parodontitis-Behandlung zu sichern, ist die Nachbehandlung ein sehr wichtiger Bestandteil.

Nur durch eine regelmäßige Kontrolle durch den Zahnarzt und die Prophylaxe-Fachkräfte und nur durch die Teilnahme an einem individuell empfohlenen Recall (regelmäßige Professionelle Zahnreinigungen) kann ein Wiederaufflammen der Parodontitis verhindert werden.

Man weiß heute, dass ca. 30 % der Zahnoberflächen selbst bei guter häuslicher Zahnpflege nicht erreicht werden, vor allem tiefe Zahnfleischtaschen. An diesen Stellen sammeln sich wieder neue bakterielle Beläge an, die zu erneuten Entzündungen führen können.

Nur durch eine Professionelle Zahnreinigung in kurzen Abständen kann eine Ansammlung vermindert werden. Bleibt diese Reinigung aus, oder die Abstände sind zu lang, werden die Entzündung erneut aufflammen und der Knochenverlust wird fortschreiten.

Mit Unterstützung spezieller Pulverstrahlgeräte und speziellem Pulver werden in unserer Zahnarztpraxis in den empfohlenen Abständen die gefährlichen Beläge (Biofilm) auf den Wurzeloberflächen entfernt.

Die eigenen Zähne sind nicht zu ersetzen. Wir können Ihnen helfen, Ihr natürliches Lächeln und Ihre Mundgesundheit zu erhalten, wenn Sie uns vertrauen.

Verwandte Themen zu Parodontitis-Recall

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Damit werden alle Zahnbeläge komplett und gründlich entfernt. Auch an den Stellen, die für Zahnbürste und Zahnseide nicht erreichbar sind, wie unter dem Zahnfleisch, in den Zahnzwischenräumen und in den feinen Grübchen der Kauflächen.

Lesen

Kinder- und Jugendprophylaxe

Kinderzähne haben eine wichtige Funktion und sind über eine lange Zeit vielen Gefahren ausgesetzt. Auch Kinder und Jugendliche knüpfen soziale Kontakte, ungepflegtes Aussehen, Mundgeruch oder schlechte Zähne erschweren das Miteinander im Alltag.

Lesen

SOLO-Prophylaxe

Die SOLO-Prophylaxe ist eine besondere Form der Vorbeugung von Zahnkrankheiten (Karies) und Zahnfleischkrankheiten (Gingivitis, Parodontitis), wie sie in der Rubrik Professionelle Zahnreinigung nachzulesen ist.

Lesen

Zurück zu "Prophylaxe"